Story

Kater Moshe lebt im Schloss des Königs Olvomon auf dem fernen Planeten Allguck 3. Die böse Schattenfürstin Zerrzeck von Zorrzock lässt den Ring des Königs stehlen, um mit dessen Energie ihr dunkles Reich zu vergrößern.

König Olvomon ist verzweifelt, denn ohne seinen magischen Ring kann er nicht denken, geschweige denn regieren. Seine Tochter bittet den Hofkater Moshe um Hilfe. Mit seiner Zaubergeige im Gepäck macht er sich auf, um den Ring zurückzuholen. Unterwegs trifft er das Tanzwiesel Dana, den Malerkäfer Ismail und den Schauspielerraben Jacob, die ihn bei seiner Suche unterstützen. Ihre Hilfe kann Moshe gut gebrauchen, denn die Schattenfürstin will nun auch noch seinen Geigenbogen stehlen! Sie glaubt, er sei ein mächtiger Zauberstab, der ihr neue Kräfte verleiht, mit denen sie die Tränen aller Wesen in Gold verwandeln kann. Zum Glück gelingt es Kater Moshe nach vielen Rückschlägen, die Schattenfürstin mit wildem Geigenspiel, das die größten Gefühle weckt, zu bezwingen, und auch der bereits verloren geglaubte Ring findet sich wieder ein. Doch – ist es auch der richtige Ring?


RokoPhoto Lite powered by WordPress
--> -->